Erika Pahl - Pflege- und SeniorenZentren
Ambulante Pflege - Tagespflege - Seniorenpflegeeinrichtungen

Historie 

 

 

Zeitungsartikel: 30.11.1991

1991 gründete die examinierte Krankenschwester Erika Pahl den ersten privaten Ambulanten Kranken- und Altenpflegedienst in Westoverledingen.

In den folgenden Jahren wurde der Patientenstamm immer größer, sodass die räumlichen Kapazitäten schnell nicht mehr ausreichten.

 

Das erste Teamfoto aus dem Jahr 1992

Mitte der Neunziger Jahre reifte die Idee die erste stationäre Pflegeeinrichtung in Westoverledingen zu bauen. Am 01. April 1996 öffnete dann das Altenpflegeheim „Erika Pahl“ an der Papenburger Straße seine Türen. Anfangs mit 14 Bewohnerinnen und Bewohner, leben dort nach Erweiterungsarbeiten heute 22 Bewohner in familiärer Atmosphäre in einem Wohngruppensystem. Auch der Ambulante Kranken- und Altenpflegedienst wechselte in die Räumlichkeiten der Pflegeeinrichtung, sodass das Konzept der „Versorgung aus einer Hand“ erste Formen annehmen konnte. 2001 wurde der zweite Ambulante Kranken- und Altenpflegedienst in Ostrhauderfehn eröffnet. Von hier aus werden Kundinnen und Kunden von Rhauderfehn bis ins Saterland versorgt.

Im Mai 2007 eröffnete die zweite stationäre Altenpflegeeinrichtung „Haus Am Schwalbenweg“ ihre Türen. Hier können 33 Bewohnerinnen und Bewohner ihren Lebensabend verbringen.

Seit Dezember 2010 ergänzt die Tagespflegeeinrichtung "Lüttje Huus" das Versorgungsangebot des Unternehmens. In kleinen Gruppen können hier werktags bis zu 16 Personen betreut werden. Damit wurde eine weitere Versorgungslücke geschlossen und das Pflegenetzwerk weiter ausgebaut.

Im Februar 2013 öffnete die zweite Tagespflegeeinrichtung, das "Lüttje Huus Osterfehn" ihre Türen. Hier können tagsüber 15 Gästen in Familiärer Atmosphäre betreut werden.

Seit Dezember 2013 verfügen unsere Einrichtungen auch über den Versorgungsschwerpunkt Palliativ Care.

Seit Anfang 2014 sind wir als Palliativpflegedienst zugelassen. Als Kooperationspartner aller hiesigen Palliative Care Team begleiten wir sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensweg.

Heute versorgen wir täglich mehr als 350 Kundinnen und Kunden im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich. Wir sind Arbeitgeber für mehr als 125 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als moderner Gesundheitsdienstleister sind wir für unsere Kunden in den Gemeinden Westoverledingen, Rhauderfehn, Ostrhauderfehn,Saterland sowie in Papenburg unterwegs.